abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehlerhafte Anzeige der Nachheizunterdrückung in der ViCare App

Der angezeigte Status der Nachheizunterdrückung in der ViCare App entspricht nicht dem tatsächlichen Regelverhalten. Zum Beispiel wird nach einer mehr als 2-stündigen Laufzeit der Solarpumpe die Speichertemperatur noch 24 Stunden lang um einen Mittelwert von 45 °C (Soll Temperatur: 50°C, Parameter 1394.0: 40 °C) durch das Gasheizgerät aufgeheizt. Danach schaltet die Regelung der Speichertemperatur bei Folgetagen ohne Sonnenschein auf den vorgegebenen Sollwert von 50 °C zurück. Die Nachheizunterdrückung funktioniert also wie vorgesehen. Der Status der Nachheizunterdrückung in der ViCare App wird dabei allerdings als "Aus" angezeigt. Sie wurde aber an mehreren Folgetagen ohne jeglichen Solarertrag auch schon mal als "Ein" beobachtet und scheint mehr zufällig gesetzt zu werden.

 

Mein Heizungssystem besteht aus einem Vitodens 200-W BSHG-19, 2.5 – 25 kW Gas-Heizgerät, einem Vitocell 100-W Typ CVUD-A 300l Warmwasserspeicher und zwei Vitosol 200-FM SV2F Solar Flachkollektoren. Das Elektronikmodul SDIO besitzt die SW-Version 7.516.2004.87 und die HW-Version 7.502.100.1. Die Version der ViCare App ist 3.24.1.

 

Für eine Berichtigung des Fehlverhaltens wäre ich dankbar.

 

MfG BlueTang

0 ANTWORTEN 0