abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gridbox 2.0 bei Anschluss an Vitocal 250-A erforderlich?

Hallo!

 

Ich besitze seit November 2023 eine Vitocal 250-A und in diesem Jahr sollen Vitocharge und Vitovolt hinzukommen. Ist für einen optimalen Betrieb („Schlaue Wärmepumpe“) bzw. für ein optimales Energiemanagement bzw. die Visualisierung der Energieflüsse eine Gridbox 2.0 erforderlich oder kommt das System aufgrund von Onebase/EMS der Vitocal ohne Gridbox besser aus?

 

Viessmannfremde Systemkomponenten sind nicht geplant, Wallbox wird auf absehbare Zeit nicht angeschafft, allerdings wird eine Backup-Box mit eingebunden.

 

Vorab vielen Dank für die Antwort! Ein offizieller Schaltplan der beschriebenen Systemkomponenten wäre zudem ein Traum!

 

LG Robby

1 ANTWORT 1

Hey,

 

Bei mir ist die WP zwar noch nicht aufgebaut, bei mir wurde der Zählerschrank und aktuell BackupBox und VX3 nach folgendem Schema verkabelt:

 

https://www.manualslib.de/manual/921936/Viessmann-Vitocharge-Vx3.html?page=69#manual

 

Gridbox würde bei mir nicht verbaut, dafür aber ein zusätzlicher EnergyMeter in der Zuleitung, der wohl für die WP gebraucht wird.

 

WP wird vor der BackupBox eingebunden.

 

Denke auch daran, dass extreme Verbraucher generell nicht in den Backup Kreis sollen (z. B. Induktionsherd), da diese angeblich den Stromspeicher überlasten und somit zerstören könnten (Aussage laut Elektriker von Viessmann).