abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kostenexplosion? - unklare Lage

Liebe Community,

mir wurde diese Seite empfohlen, da ich derzeit ein Problem mit meiner Wärmepumpe habe. Die Anlage machte leider schon mit Einzug Schwierigkeiten (2018) und zwischenzeitig war auch bereits der Kundendienst von Viessmann selbst da. Nun gab es zuletzt eine Störung Dezember 2023. Nun musste zuerst die Fachfirma reagieren, diese gab dann den Auftrag an Viessmann (000201605750) weiter, da sie keine Lösung gefunden hat. 

Seit gestern wissen wir nun, dass der Verdampfer nicht in Ordnung sei, ein nicht seltenes Problem wenn man Google und Co. fragt. Aber die Heizung läuft eben die ganze Zeit im Elektrobetrieb. Mein monatlicher Check des Stromzählers hat nun unangenehmer Weise den doppelte Stromverbrauch Januar im Vergleich zum Vorjahr festgestellt, obwohl wir von der Fachfirma rechtzeitig gewarnt worden sind.

Die Fachfirma hat noch keine Rückantwort erhalten. Diese käme auch wenn nur per Mail. Ich frage mich nicht nur, wie lange das noch dauern wird (gefühlt fliegen mir hier die 10er bei jedem Mal Türöffnen heraus), sondern auch ob da eine aktive Kommunikation in beide Richtungen stattfindet, die auch die Historie dieser Anlage beinhaltet. Natürlich geht es nachher auch um Kosten, nicht nur die die gerade jetzt durchlaufen.

 

Viele Grüße

 

Henning Kalkbrenner

1 ANTWORT 1

Hallo Henning, 

 

der Serviceeinsatz hat vorgestern stattgefunden. Die Nachbearbeitung und die Anforderung deines Fachbetriebes für ein Angebot zum Verdampferaustausch befinden sich derzeit bei den Kollegen vom Technischen Dienst in Bearbeitung. Bis dahin bitte ich noch um etwas Geduld. 

 

Viele Grüße
Flo

Top-Lösungsautoren