abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Vitodens 100W Raumtemperaturregler und Aussenfühler - Einstellung Fußbodenheizing und heizkorper kombi?

Hallo, ich haben oben genanntes Heizung und dazu folgende in detail:

  • 200 m2 Haus (EG und OG)
  • Baujahr 2000, Isoliert (doppelte Mauer mit Glaswolle) und 3 fach verglasst.
  • Wohnzimmer + Esszimmer + Küche (1 Raum), Badezimmer und und Diele Fußbodenheizing
  • Büro, Abstellküche, 4 Schlagzimmer Heizkorper (Thermostat knopfe)
  • Raumtemperaturregler hängt im Wohzimmer
  • Program Komfort (7 Tage von 06:00-23:00 Soll auf 20,8 Grad und Nacht auf 19 Grad)

Der Füßbodenheuzing im Wohzimmer ist neu (März 2023), vorher Heizkorper und könnte bis jetzt noch nicht eingeschaltet werden

 

Am Anfang: Beim anschalten der Heizung vor 1 Monat, würde Wohn, Esszimmer, Küche un Diele gut Warm, und so bald am Morgen (zwschen 10 un 11:00) der 21 Grad erreicht wurde schaltete den Heizung aus, und  Heizkorper in andere Zimmer beim Aufdrhen bleiben Kalt. Der Ganze Tag war der Temeratur im Wohzimmer > 20,8 Grad so schalttete nicht mehr an.

 

Korrektur 1: Letzte Woche war der Heizungtechniker hier (Wartung) und hat etwas geändert, "Raumeinfluss von 0 auf 5" und direkt wurde auch das Symbol "Aussengeführtes Betrieb" sichtbar in Display. 

Heizung hatte sich mehrmals pro Tag eingeschaltet und die Heizkörper wurden mittelmaßig warm, aber weil der Heizing sich so oft eingeschaltet hat (auch am Nacht), Verbrauch geprüft und 17 m3 pro Tag was viel zu hoch

 

Korrektur 2: Weil ich 15 Jahr in ein anderes Haus bewohnt habe (Heizöl, Viesmann niedrig Temperatur, mit Fussbodenheizung, Kesseltemperatur auf 22 Grad, komplett Styropor ihnen + aussen) habe ich selbst der Max temperatur und Endpunkt von 80 auf 65 bzw. 60 Grad eingestellt. Verbrauch nach ca. 8-9 m3 pro Tag was normal ist

 

Jetzt aber werden die Heizkorper nich richtig warm, was bedeuetet Raume wo ich etwas warme Wünsche muss ich standig den Heuzkörper aufgedreht lassen sonnst word es nicht warm. Mal schnell währen der Tag oder Abend Heizkörper aufdrehen kann mann vergessen.

 

Was kann ich Tun, folgende Einstellungen (AT Regler):

 

  • Max Temperatur: 65 Grad
  • Fusspunkt: 25 Grad
  • Endpunkt: 60 Grad
  • Verschiebung: 25 Grad
  • Raumeinfluss: 5

Die 4 Fussbodenheizungen (eigene Thermostat an Boden) sind auf 25 Grad was Prima funktioniert am morgen, mittag und Abend.

 

1 ANTWORT 1

Keiner hier?