abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Vitocal 060-A T0E-ze in Verbindung mit Fronius Ohmpilot / Heizstab

Hallo Community,

 

ich habe eine PV-Anlage mit Fronius Komponenten

Meine Komponenten:
- Fronius Wechselrichter
- Fronius Ohmpilot usw..
- Viessmann Vitocal 060 T0E-ze (mit Heizelement)

Mein Anwendungsfall:
Ich möchte den Ohmpilot an der Brauchwasserwärmepumpe anschließen per
- SG-Ready (kein Problem; ist möglich; das „günstige“ PV-Kabel von Viessmann ist bestellt)
- Ansteuerung des Heizstabes

Der Ohmpilot und die Brachwasserwärmepumpe hängen am gleichen Leiter (L1).

Kann ich den Ohmpilot direkt an den Heizstab anschließen.

Achtung Besonderheit:

Ich möchte beide Komponenten am Heizstab anschießen (Brauchwasserwärmepumpe + Ohmpilot) um den max. Komfort zu haben
Ist das vorgesehen, oder muss ich die Brauchwasserwärmepumpe vom Heizstab trennen und der Ohmpilot ist alleine für die Verwendung des Heizstabes zuständig?

Sensor PT1000 ist auch am Ohmpilot angeschlossen, so dass dieser immer weiß wie warm das Wasser ist um einer Überhitzung vorzubeugen.

 

Viele Grüße und Danke

Viele Grüße

1 ANTWORT 1

Hallo RicoLino,

 

von unserer Seite ist eine solche Nutzung nicht vorgesehen. Wenn dies durch deinen Fachbetrieb umgesetzt wird, können wir keine Gewähr darauf geben. 

 

Viele Grüße
Flo

Top-Lösungsautoren