abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Statistiken und Verbrauchswerte

Hallo liebe Community, 

 

die Stromverbrauchswerte unserer Anlage stimmen nicht mit dem überein, was unsere Stromsensoren im Zählerschrank und letztlich auch der Hauszähler sagen. Das ist so, seitdem der Umschalter zwischen Warmwasser und Heizen in der Inneneinheit unserer Vitocal 250-s im Januar gewechselt wurde. 

Die Bilder zeigen den Stromverbrauch für die Woche 25.03.-31.03. einmal aus der VI Care App und einmal aus dem Shelly Zähler. 

Muss man da an der Inneneinheit etwas neu kalibrieren, damit das wieder stimmt? Oder was ist da zu tun?

 

Die nächste Frage wäre:

Wenn die Stromverbrauchsdaten so schief sind, ist die thermische Leistung dann noch korrekt? Oder spielt der falsche Stromverbrauch dort auch mit ein? 

Letzte Frage:

Gibt es irgendeine Möglichkeit, mit den Daten analytisch zu arbeiten? Die Möglichkeiten in der App sind ja ziemlich begrenzt. Kann man die Daten exportieren?

Ich würde zum Beispiel gern mal die thermische Leistung für ein Jahr einsehen und mit anderen Jahren vergleichen, ohne die Monate alle einzeln abzurufen und zusammenzurechnen. 

Besten Dank vorab

Martin

 

IMG_5775.png
IMG_5776.jpeg
1 ANTWORT 1

Spannend, meine Anlage beabsichtigt in drei Tagen, bei 23 Grad Aussentemperatur einen Verbrauch von 20kw/h und prognostiziert 375% Mehrverbrauch. 

 

 

 

IMG_6072.png