abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kundendienst defekte vitocal 200

Hallo,

ich habe seit letzter Woche über meinen Heizungsfachbetrieb einen servicesauftrag eingereicht. 
nachdem mein Warmwasserbereiter vitocell von viessmann nach 6(!) Jahren durchgerostet war und in folge meinen Keller unter Wasser gesetzt hat, hat mein Fachbetrieb schnellstmöglich den Warmwasserbereiter ausgetauscht. Beim wieder hochfahren der Wärmepumpe kommen jetzt diverse Fehler Meldungen. A9, D3, 07. wir hatten auch schon D6. Es handelt sich um eine komplett innen aufgestellte Pumpe. 

Mein kompetenter heizungsfachbetrieb über den ich wirklich dankbar bin kann leider am kältekreis nicht arbeiten. Deswegen wurde für die Anlage 75499 34701 680113 am Freitag den 02.02.24 ein serviceauftrag mit der Nummer 03630336 aufgegeben.

es ist jetzt Mittwoch, den 07.02.24, abends und es wird kalt, der notbetrieb mit Heizstab setzt immer öfter aus weil ich manuell die Fehlermeldungen erst quittieren muss, dass das System wieder läuft und ich frage mich, wann ich endlich auf einen Techniker der Firma viessmann hoffen kann. Kontakt wurde mit mir noch nicht aufgenommen. 

 

kann mir hier bitte zeitnah jemand helfen? Ich habe eine wärmepumpe gekauft in der Absicht mein Haus effizient zu heizen. Meine Zufriedenheit mit der Firma viessmann sinkt mit jedem Tag immer weiter - im Schadensfall ist die Reaktionsgeschwindigkeit wirklich schlecht. 
mit freundlichen Grüßen. 
stefan 

3 ANTWORTEN 3

Hallo Stefanvitoc,

 

setz dich einmal direkt mit unserer Disposition in Verbindung. Die Rufnummer lautet 06452/70-3608. Wähle bei der Bandansage die 3 und halte deine Auftragsnummer 20162727 bereit. 

 

Was den Speicher betrifft, wurde denn regelmäßig die Wartung durchgeführt und dabei auch die Speicheranode überprüft?

 

Viele Grüße
Flo

Hallo Flo,

erstmal vielen Dank für die Hilfe. Du hast super schnell geantwortet und mit der Nummer habe ich mittlerweile einen Termin erhalten. Dafür ein persönliches danke schön an dich! Du bist hier ein Lichtblick für die Firma Viessmann. 

 

Leider wurde mir als Termin der 12.03.24 genannt. Zur erstuntersuchung. Wer weiß was danach noch kommt mit Reparatur. Das heißt ich werde im Winter mindestens 5,5 Wochen lang ohne eine funktionierende Wärmepumpe sein. Klar, der Heizstab kann helfen. Aber die Stromkosten laufen davon. Wie stellt sich Viessmann denn die wärmepumpen Zukunft vor, wenn heute die bestehenden wärmepumpen nicht zeitnah repariert werden können und in den nächsten Jahren noch viel mehr wärmepumpen dazukommen sollen?

Gibt es da keine schnellere Lösung?

 

Flo, das geht nicht gegen dich, aber das muss doch bei euch auf Management Ebene zur Kenntnis genommen und abgestellt werden. Wer kauft denn eine Wärmepumpe, wenn er Erfahrungen mit Vitocal googelt und solche Beiträge liest?

Letzte Frage: Ich krieg täglich die Meldung A9 zum quittieren. Außerdem D3 und 07. in der Meldehistorie kommt ständig 2F. Worauf deutet das hin?

 

Vielen Dank vorab für die Unterstützung beim suchen eines schnelleren Termins und beim Finden der potenziellen Fehlerquelle

Stefan

Normalerweise erfolgt die erste Prüfung vor Ort durch deinen Fachbetrieb. Kommt dieser nicht weiter oder kann es nicht reparieren, beauftragt er unseren Technischen Dienst damit. 

 

Die Meldung ist eine Niederdruckstörung. Entweder reicht die Abtauenergie nicht aus, sodass der Wärmetauscher stark vereist ist, der Niederdrucksensor hat einen Defekt oder es liegt Kältemittelmangel vor. 

 

Viele Grüße
Flo

Top-Lösungsautoren