abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Heizkreispumpe bei vitocal 250-A Durchlauf reduzieren

Hallo,

ich bin hier neu und habe letztes Jahr im Oktober eine Vitocal 250-A Wärmepumpe der Firma Haustechnik Bayern DEK (heißt mitlerweile Haustechnik Bayern Süd) installiert bekommen.

Nur als genereller Hinweis, Finger weg von der Firma, die ist das letzte. Seit der Installation der Wärmepumpe (die von einem Subunternehmen gemacht wurde) hab ich niemanden mehr von der Firma gesehen, ebenso wird auf Mails nicht geantwortet. Leider habe ich jetzt schon einen Anwalt einschalten müssen.

 

Nun zu meiner Frage, wie kann ich die Pumpleistung der Heizkreispumpe reduzieren, da wir 24 h ein lautes Rauschen im Heizkreis haben. 

So richtig habe ich im Forum noch nichts gefunden.

Besten Dank für die Hilfe.

 

 

14 ANTWORTEN 14

Hallo Christian

Auf deiner Heizkreispumpe sitzt normalerweiße ein Drehschalter. Diesen drehst du nach rechts .

So wird die Pumpenleistung reduziert und das Rauschen müßte aufhören.

       Gruß wubl

Hallo wubl,

vielen Dank für deine Antwort. Ist das dieser graue Drehschalter (siehe Bild), oder wo wäre dieser sonst verbaut?

 

Ist dieser Drehschalter gemeint?Ist dieser Drehschalter gemeint?Bild der gesamten InneneinheitBild der gesamten Inneneinheit

Hallo,

nein, das ist das 3/4 Wege Umschaltventil.

 

Die Leistung der Pumpe der 250-A kann nur im Servicemenu ab Softwarestand 2323 reduziert werden, oder durch den Fachbetrieb mit der ViGuide App.

 

Aber bitte nur soweit runter, dass der Abtauvorgang noch mind. ca. 1200 L/Std. hat!

 

Gruß

Andreas 

20240602_125358.jpg

Danke Andreas,

wo kann ich die Softwareversion einsehen, denn wenn ich durchs Menü blättere, kann ich leider nichts finden?

Zudem kann ich im Service Menü die Auswahl von deinem Photo nicht finden. Bei mir sieht es so aus:

1000035234.jpg

Danke und Gruß,

Christian.

Hallo Christian

Du solltest in der Inneneinheit selbst nichts machen. Überlass das bitte den Fachleuten.

Wie ich eingangs schon beschrieben habe , kannst du die Heizkreispumpe oder Umwelzpumpe etwas in ihrer Leistung reduzieren. Diese Pumpe sitzt meistens frei zugänglich in der Vorlaufleitung zu deinen Heizkörpern.

 

Hallo nochmal, 

die SW-Version unter Service ( Passwort viservice ) / erkannte Geräte / HPMU Führungsgerät steht die SW-Version.

 

Die WP 250-A hat nur 1 Pumpe, die je nach Einstellung des 3/4 Wege-Ventils die Heizkörper mit heißem Wasser versorgt, Warmwasser (Trinkwasser) im Standspeicher aufheizt oder das Außengerät abtaut. Eine mechanische Einstellung der Pumpendrehzahl an der Pumpe selbst ist hier nicht vorhanden.

 

Das Rauschen hatten wir übrigens auch und haben ebenfalls die Pumpenleistung im Servicemenu ( im Beisein der Fachfirma ) soweit reduziert, bis Ruhe war. Aber bitte nur soweit runter regeln, dass der Abtauvorgang noch mind. ca. 1200 L/Std. hat! Beim WW-Erzeugen sind das dann ungefähr 1300 L/Std. Das kannst du unter https://viguide.viessmann.com/home nachsehen, nachdem du dich dort angemeldet hast.

 

Achtung! Alle Änderungen, die ihr im Servicemenu ohne eine Fachfirma oder einen VM-Techniker vornehmt, geschieht auf eigene Gefahr und kann schlimmstenfalls zum Verlust der Gewährleistung führen!

 

Gruß

Andreas

20240602_175604.jpg

Hallo Andreas

Ich rede hier von der Umwelzpumpe die das Heizwasser zu den Heizkörpern pumpt.

Diese kannst du mit dem kleinen Drehschalter der auf der Pumpe sitzt regeln.

Wenn zB. bei unserer Anlage diese Pumpe auf volle Pumpleistung ( Stufe 4 ) steht hört man auch ein leises Rauschen. Bei reduzierter Pumpleistung zB. ( Stufe 2 ) ist das Rauschen nicht mehr zu hören.

Für diese Einstellung braucht man keinen Fachmann und muß auch nicht in die Software eingreifen.

         mfG wubl

Nichts für ungut, aber ich bleibe dabei. Die 250-A hat keine einzelne Heizkreispumpe, sondern nur 1 Sekundär-Hocheffizienzpumpe, die je nach Stellung des 3/4 Umschaltventils heizt, WW bereitet oder abtaut.

Da eine manuelle Einstellung bei der 250-A nicht existiert, wurde bei uns die Pumpenleistung im Menu reduziert. Thats it.

 

https://www.viessmann.de/de/produkte/waermepumpe/vitocal-250-a.html

 

Gruß

Andreas 

Ob es eine externe Heizkreispumpe gibt, hat der Threadstarter leider nicht erwähnt.

Ich würde aber davon ausgehen das es eine gibt, da das Rauschen 24h da ist und die interne Pumpe der Vitocal nur läuft wenn auch die Wärmepumpe aktiv ist.



http://Arcademuseum-Ruhr.de

images.jpgHallo Andreas

Diese Umwelzpumpe befindet sich in jeder Heizungsanlage in jeder.

Ob in einer Ölheizung / Gasheizung / Pelezheizung / oder bei einer Wärmepumpe.

Wie Marcus richtig bemerkt hat, schaltet die interne Pumpe schon mal ab.

Die Heizkreis oder Umwelzpumpe läuf je nach Witterung ständig und von dieser Pumpe kommen auch die Geräuche.

Das Bild ist nur ein Beispiel.

Das war bei unserer Anlage genau so.

Gruß wubl

Hallo Wubi

Da liegst Du falsch.

Die neuen Wärmepumpen haben andere Wirkweisen und Regelungen.

Wie Andreas schreibt, gibt es für den Regelfall nur eine eine Sekundärpumpe die intern verbaut ist und nur über Parameter geregelt werden kann. Ausserdem läuft die Pumpe immer, ausser es ist Sparbetrieb aktiv oder die Heizung ist deaktiviert.

bei dem Posteröffner wird noch eine alte SW drauf sein, da der Punkt für die Paramterverstellung im Menü fehlt.

@Andreas61 Mit der neuen SW wird zwischen Drehzahlen für den Heizbetrieb und Abtauen unterschieden und diese können separat verändert werden..

 

Gruss

Ralf

Letzte Bemerkung dazu nochmal meinerseits:

Die alte Umwälz-Pumpe auf dem Foto von @wubl1976  wurde bei uns ausgebaut, da die 250-A eine eigene interne Umwälzpumpe mit eigener Regelung in den Parametern im Menu der WP hat.

Also hat nicht jeder solch eine Pumpe. Im Zeitalter der WP schon erst recht nicht mehr.

Ich klink mich aus diesem Thread aus, da ich keinen Sinn mehr darin sehe, weiterhin mit Fakten dagegen anzuschreiben. Es ist alles gesagt. Bis denne.

 

Gruß

Andreas

Hallo @PV_13 

Vielen Dank für die Unterstützung...😉

und dem Hinweis bei der neuen Softwareversion beim Heizen und Abtauen.

Unser Fachpartner kommt demnächst und spielt uns die auf.

 

Bis bald mal wieder

Gruß

Andreas

Hallo nochmal

Wie auch immer . Bei unserer WP ist es so wie ich es beschrieben habe.

OK hiermit beende ich auch diese Diskusion die scheinbar ins nichts führt.

Gruß wubl

Top-Lösungsautoren