abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Viessmann vitocharge vx3 10 batterie entlädt nicht

Hallo,

Ich habe seit 3 Monaten eine Viessmann Vitocharge vx3 Typ 8.0 mit ein 10 Kw Speicher.  Heute musste ich leider feststellen das sich die Batterie nur noch mit ca 150 Watt entlädt und der Rest aus dem Netz gezogen wird. Obwohl der Speicher voll ist mit 100%. Kennt jemand das Problem und gibt es eine Lösung.

5 ANTWORTEN 5

Hallo,
da muss ich mich doch anschließen.
Vitocharge VX3 Typ 6.0A mit 10 kW Speicher steht seit heute bei 25% und verändert sich nicht.
Ich habe das System schon einmal neu gestartet. Bisher keine Veränderung.

Gibt es noch weitere Vorschläge?
Ich habe soeben mit meinem Installateur/ Fachpartner gesprochen, der meldet das einmal Viessmann. Ich bin gespannt.

Gruß Olaf

Hallo Olaf,

Was heißt bei dir verändert sich nicht ?

Läd sich die Batterien auch nicht mehr auf ?

Hast du das Backup System?

Weil mit dem Backup System entlädt sich die Batterie nur bis 25 % und der Rest wird vorbehalten für ein Stromausfall. 

Kann aber von Viessmann geändert werden.

 

So jetzt noch mal zu meinem Fehler.

Nach einen kompletten Neustart der Anlage.  Sicherung in dem Zählerschrank raus gemacht und nach ca 5 min wieder reingemacht,  lief die Anlage wieder. Laut Viessmann ist das ein Software Problem.  Soll angeblich nächste Woche ein neues Update bekommen. 

Vielen Dank für die schnelle Info.
Seid 19.09.2023 habe ich die Backup Box. Das erklärt die 25%.
Wie komme ich an das Update und die Änderung der Einstellung? Da ja schon eine Anfrage bei Viessmann läuft warte ich einfach mal ab ob die sich melden.

Hallo Olaf

Das Update kann laut Viessmann nur ein Service Techniker von der Firma Viessmann aufspielen. 

Hallo, Ich wollte nur noch mal sagen das es relativ schnell ging mit dem Service von Viessmann. 

Am 14.09 habe ich meinen Installateur den Fehler gemeldet.  Er hat gleich Viessmann ins Spiel gebracht, die mich auch noch am selben Tag angerufen haben. Für eine online Fehlersuche.

Festgestellt das er nichts machen kann und die Akkus ein update brauchen ( Fehler sei wohl bekannt). 

Am 26.09 kam dann ein sehr netter Monteur von der Firma Viessmann. Er hat das Update drauf gespielt und mir in der Zeit eins zwei Fragen beantwortet.

Hoffe die Zusammenarbeit mit meinem Installateur und der Firma Viessmann bleibt so.

Top-Lösungsautoren