abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Störungsmeldung A9F0 F297 Vitovalor PT2

Guten Tag - ich bin neu hier und möchte hier gern versuchen, eine Lösung für meine Serviceanfrage bei VIESSMANN zu bekommen...
Leider wurde direkt bei VIESSMANN weder auf meine Email-Anfrage noch auf meine telefonische Anfrage (versprochener Rückruf fand nicht statt) reagiert.
Ich habe am Brennzellenmodul Vitovalor PT2 folgende Störungsmeldung: A9F0 F297

Was bedeutet diese Anzeige und kann ich evtl selbst etwas unternehmen?

Vielen Dank im Voraus für freundliche Rückmeldungen.

65 ANTWORTEN 65

Hallo AH09127,

nachfolgend die Beschreibung zur Störmeldung.

Loule_0-1656444074224.png

 

Du solltest folgendes tun.

1. Deinem Heizungsbauer mitteilen, dass der Fehler ansteht.

 

2. Dein Heizungsbauer sollte in der Lage sein, den Gasdruck zu prüfen. Wenn nicht, dann muss er vermutlich den Netzbetreiber/Gasversorger mit ins Boot nehmen. 

Sollte der Gasdruck in Ordnung sein und nur mal kurzzeitig zu hoch gewesen sein oder der Drucksensor ist defekt, dann muss Dein Heizungsbauer einen Serviceauftrag bei Viessmann auslösen, wenn er nicht selbst entstören kann.

Lass Dir die Auftragsnummer geben, damit Du zur Terminvereinbarung mit Viessmann selbst in Kontakt treten kannst. Ohne hast Du kaum eine Chance telefonisch durchzukommen und manchmal machen auch die Heizungsbauer nicht genügend Druck für eine Terminvereinbarung.

 

3. Hier hast Du das Thema ja schon mal plaziert und kannst auch davon ausgehen, dass sich ein Viessmann-Mitarbeiter dazu äußern wird. Es kann aber bis zu einer Woche dauern und deshalb ist es erforderlich, dass Du Dich nicht darauf verlässt, sondern selbst an dem Thema dran bleibst.

 

Ich gehe mal davon aus, dass Du die KfW-Förderung bekommen hast. Eine Fördervoraussetzung ist, dass für die BSZ ein Vollservicevertrag abgeschlossen werden muss. Diesen Vertrag hast Du mit Deinem Heizungsbauer und nicht mit Viessmann abgeschlossen und deshalb ist er in der Pflicht die Funktionsgarantie zu erfüllen.

Ich hatte selbst schon mehrere Ausfälle und habe diese immer über meinen Heizungsbauer bei Viessmann eingekippt. Nachdem ich die ersten zwei Male ewig auf die Anrufe für die Terminvereinbarung gewartet hatte, habe ich mir daraufhin immer die Auftragsnummer vom HB geben lassen und habe mit dieser dann telefonisch die Terminvereinbarung mit Viessmann gemacht, wenn der Anruf mal wieder zu lange auf sich warten ließ.

 

 

Gruß

Loule

Super und vielen Dank! Ich werde mich darum kümmern und hier weiter berichten. VG

Hallo AH09127, 

kannst du mir bitte die Herstellnummer deiner Anlage nennen bzw. diese in deinen persönlichen Daten hinterlegen. Ich werde dann weiteres prüfen. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hi Patrick, die Herstellernummer lautet: 7690233901180113.

 

VG, Andreas

Hallo Andreas, 

der Serviceeinsatz wurde heute angelegt. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo Patrick,

 

ja endlich... Nach 4maligem Anruf meinerseits ist nun endlich Bewegung in das Ganze gekommen.
Es ist aber gruselig, sich vorstellen zu müssen, dass bei einer Havarie mit Ausfall von Komponenten, das Zustandekommen eines Einsatzes einen derartigen Aufwand bedeutet!
Ich bin persönlich von dieser Form des Services ziemlich enttäuscht.

Vielen Dank aber dennoch für Ihren Einsatz hier in der Community.

 

Viele Grüße

Hallo Patrick, darf ich Sie bzgl des Serviceeinsatzes noch einmal behelligen?
Es handelt sich um folgenden Serviceauftrag: Serviceauftrag: 000201216329 Allg. Display Fehlercodes A9F0

Nachdem man mir nun einen Einsatz für den 13.07.22 final bestätigt hatte, erschein zum angegebenen Datum leider kein Techniker! Es gab weder eine Information über eine Absage oder eine Verschiebung. Gestern hatte ich mit der Servicezentrale Kontakt und man versprach mir, dass ich schnellstmöglich einen Rückruf erhalte und ein neuer Termin vereinbart wird. Bis jetzt hat sich niemand gemeldet!
Vlt ist es Ihnen möglich, sich dem Fall einmal anzunehmen. Ich warte nun seit 27.06.22 darauf, dass mir geholfen wird... Es ist unerträglich...
Vielen Dank im Voraus für Ihre freundliche Untersützung.

Hallo AH09127, 

das ist natürlich schlecht und ich möchte um Entschuldigung bitten. Ich kümmer mich um einen neuen Termin. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hi Patrick, so langsam reißt mir der Geduldsfaden!!!

ES HAT SICH IMMER NOCH NIEMANDF BZGL EINER TERMINABSPRACHE GEMELDET!!!

 

Was wird denn nun??!! Stellt sich VIESSMANN so etwa Dienst am Kunden vor?
Ständiges Vertrösten macht das Ganze nicht akzeptabler!

 

Wenn bis Ende der Woche nix passiert ist, leite ich rechtliche Maßnahmen ein! So kann es nicht weiter gehen!

Ich bin offensichtlich kein gewollter Kunde sondern offenbar nur geduldetes Übel!

 

UNGLAUBLICH!

Wie bereits geschrieben, ich kümmer mich darum und kann für den versäumten Termin nur um Entschuldigung bitten. 
Ich habe mit dem Disponenten Rücksprache gehalten und kann einen Termin für den 12.08.22 anbieten. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hi Patrick - vielen Dank.

Ich habe bereits an Customer Care zurück geschrieben. 12.08.2022 ist ehrlich gesagt eine Zumutung! Ich warte seit 27.06.22 auf einen Termin, hatte bereits einen, der sang- und klanglos nicht wahrgenommen wurde und nun soll ich bis 12.08.22 warten?! Das kann doch alles nicht wahr sein!
Ich erwarte, dass noch in dieser Woche der von VIESSMANN versäumte Servicetermin nachgeholt wird.

Hallo AH09127, 

leider können wir keinen früheren Termin mehr anbieten. Es wird jedoch nach Instandsetzung eine Ausfallentschädigung für den entgangenen Stromertrag an dich gezahlt. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

ok, danke

Hallo Patrick, leider sehe ich mich gezwungen mich erneut an Sie wenden zu müssen, da erneut von VIESSMANN keine Reaktion mehr erfolgt! Nachdem der lang ersehnte Serviceeinsatz dann auch am 12.08.22 endlich erfolgte, wurde durch den Servicetechniker folgendes protokolliert:

"...
Auffällig: Mangelnde Laufzeit der Brennstoffzelle, laut Nettostromzähler wurden in 3 Jahren nur 1781 kWh
erzeugt.
Ursache hierfür:
- Sekundärkreispumpe defekt, läuft nicht mehr an
- hydraulischer Aufbau des Pufferspeichers (Fremdfabrikat Fa. EW „Behälter BSZ 390“) unklar, möglicherweise
falsch angeschlossen.
Maßnahmen: Anlage, Regelung, Verdrahtung, Sensoren und Einstellungen wurden überprüft. Die SD-Daten wurde
ausgelesen, der Diagnose Guide abgearbeitet und die Störung quittiert.

Ein Folgeeinsatz zum Austausch der Sekundärkreispumpe, und die Klärung zum hydraulischen Aufbau des
Pufferspeichers, sowie dessen Anschluss wurde veranlasst.
Nun habe ich mich am 17.09.22 an VIESSMANN per Email gewandt, um anzufragen, wann denn nun der bereits veranlasste Folgeeinsatz stattfinden wird  - wiederholt erhalte ich keinerlei Informationen oder eine Eingangsbestätigung meiner Email!!!
Das kann doch alles nicht wahr sein! Wird das jetzt wieder so ein inakzeptabler Marathon bis es endlich weiter geht?! Die Brennstoffzelle ist komplett außer Betrieb nach dem Einsatz am 12.08.22, d.h. wir können nach wie vor keinen Strom mithilfe der Brennstoffzelle produzieren, was unter der derzeitigen Energiekrise besonders dramatisch ist!
Ich bitte Sie hiermit höflichst, hierbei zu unterstützen und dafür Sorge zu tragen, dass wir schnellstmöglich einen Termin bekommen und vor allem eine entsprechende professionelle Kommunikation seitens VIESSMANN auf üblichem Weg zustande kommt. Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung hierbei bereits im Voraus.
Mit freundlichem Gruß
Andreas Haupt

Hallo Andreas, 

 

ich kümmer mich drum. Sobald ich Rückmeldung bekomme, teile ich es dir hier mit. 

 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Vielen Dank!

Hallo Patrick, gibt es bzgl eines Termins schon eine Information?

VG, Andreas Haupt

Hallo AH09127, 
 

nein leider noch nicht. Ich hoffe, dass ich dir morgen eine positive Rückmeldung geben kann. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hi Patrick - ich habe nun immer noch nix bzgl eines Termins gehört....

Außer dieser Email habe ich keine Informationen:

*******************************************************************

Sehr geehrter Kunde,

hiermit bestätigen wir Ihnen, dass wir Ihre Anfrage zu der oben genannten Anlage erhalten haben. Wir werden Sie in Kürze zur Terminvereinbarung kontaktieren.
Bitte überprüfen Sie nochmals alle Angaben und teilen Sie uns eventuelle Abweichungen bzw. Ergänzungen mit. Wenden Sie sich dafür an unseren Technischen Dienst 06452 - 70 3608-3.
Bitte halten Sie dort Ihre Auftragsnummer 201264718 bereit .

*******************************************************************
Wann bitte geht es denn nun weiter...?!

 

VG

Hallo AH09127, 

 

der Termin ist für den 14.10.22 zwischen 08:30 und 13:30 Uhr disponiert. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Vielen Dank!

Hallo Patrick,

 

können Sie mir bitte kurz bestätigen, dass die Reparatur wie geplant am 14.10.2022 zwischen 8.30 und 13.30 Uhr durchgeführt wird? Gibt es wieder eine Ankündigungs-Email von VIESSMANN?

Herzlichen Dank für Ihr Bemühen im Voraus.

Hallo AH09127, 

 

der Termin findet morgen statt, habe eben die Bestätigung von Disponenten bekommen. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo Patrick, nachdem der Techniker vor Ort war und die Reparatur durchgeführt hatte, schien zunächst alles wieder in Ordnung zu sein.
Doch leider musste ich heute feststellen, dass dieselbe Fehler- bzw. Störungsmeldung wieder auftritt (s. Anhang).
Hier muss noch einmal ein Technikereinsatz geplant werden! Wir können also immer noch nicht mit unserer Brennstoffzelle arbeiten wie es vorgesehen ist!
Wir sind ab morgen bis einschließlich 26.10.22 nicht erreichbar aber vlt können Sie bereits jetzt alles Weitere für einen erneuten Einsatz in die Wege leiten.
Vielen Dank dafür bereits im Voraus. 

 

Mit freundlichem Gruß
Andreas Haupt

20221019_174253.jpg