abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

BSZ verringert Stromproduktion

Seit einiger Zeit produziert die BSZ immer weniger Strom.

seid ca. 3 Tagen wird die Produktion immer weniger. Vorher hat die BSZ monatelang problemlos volle Leistung gebracht. 
Ich habe an dem Gerät bzw. an den Einstellungen nichts geändert!
Woran kann das liegen? 

15 ANTWORTEN 15

Bildschirmfoto 2024-03-04 um 18.49.55.jpeg.png

Bildschirmfoto 2024-03-04 um 18.49.25.jpeg.png

 Nun steht die BSZ. 
Ich bitte um schnellstmögliche Rückmeldung und Service! 
vielen Dank 



Herzlichen Glückwunsch Karsten!

 

Gib mal in die Suchfunktion "C2F0" ein, dann bekommst du ein Gefühl dafür, wie lange deine Anlage jetzt ausfällt...

 

Festes Daumendrücken 😉

chippie

Hallo KartenP, 

 

die Meldung ist bereits bei uns eingegangen. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo Patrick,

vielen Dank für deine Rückmeldung!

Die Häufigkeit der Ausfälle von BSZ mit diese Fehlermeldung ist schon überprüfungswürdig! Zumal hätte ich bei meiner Firma bei diesem Fehler ein Vorrat an Kartuschen bereitgelegt!

Vielleicht sogar im Rahmen von Standardinsoektionen direkt mit ausgetauscht!

Viel Ärgernis hätte vermieden werden können!

Bin mal gespannt wie lange es diesmal dauert mit der Instandsetzung!?!?!

 

Grüsse

Karsten

Wenn die Ersatzteile in ausreichender Menge bei uns eintreffen würden, könnten wir das auch machen. Dem ist aber nicht so. Die Komponenten, die eintreffen, werden gleich verplant, um betroffenen Anlagen anzufahren. 
Ich denke mir das ja nicht aus, mit den fehlenden Ersatzteilen und den Lieferschwierigkeiten. Es ist nun mal leider Tatsche. 

Viele Grüße
Patrick vom Customer-Care-Team

Hallo Patrick,

Ich möchte mal auf dieses Thema aufspringen.

Meine BZ Stromproduktion ist laut APP nur noch bei 700 bis 720 Watt.

Vorher immer bei 800 und drüber.

Mir ist nicht ganz klar ob das eine plötzliche Veränderung war oder über einen gewissen Zeitraum hinweg. Ich kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass es höchstens im Bereich einiger Wochen liegen kann.

Was kann die Ursache sein? Welche Maßnahmen sind nötig?

Danke und Gruß

MV

 

Hallo MV!

 

Schade, dass @Patrick_Zarges nicht antwortet... Ich habe schon mit Spannung seine Antwort erwartet.

 

Mir geht es übrigens genauso wie dir. Stromproduktion nur noch zwischen 700-720 Watt. Und da werden wir wohl nicht die einzigen sein. Es wäre schön, wenn mal möglichst viele hier posten würden, wie viel Strom eure BSZ noch so produzieren. Also, auf, ich bin schon gespannt...

 

Viele Grüße

chippie

Hi Chippie 

Das hört sich ja fast nach einem systematischen Fehler an.

Die Frage für mich ist nun ob es sich um eine durch Viessmann geregelte Drosselung handelt (falls das überhaupt möglich ist) oder um eine normale, technische Verminderung der Leistung aufgrund der Laufzeit, die rein zufällig bei mehreren Anlagen zum etwa selben Zeitpunkt auftritt?

 

In jedem Fall wäre es toll eine offizielle Stellungnahme dazu zu hören mit Ideen wie sich die Situation wieder ändern könnte.

 

Gruß 

MV

 

Hallo  zusammen

 

meine bz läuft seit gestern wieder ( 4 mon stillstand wegen C2F0) einige filter wurden gewechselt.

muss jetzt auch feststellen dass die werte vor den F  nicht mehr erreicht werden.

 

vorher  770-780 W

jetzt     725 -744 W  meisten aber 733W

 

schon etwas ärgerlich

gruss gerd

 

Hi

was steckt hinter dem Fehlercode und ist dir bekannt ob die Einbuße der Leistung direkt etwas damit zu tun hat?

Wie alt ist deine BZ?

Gruß 

Hallo

 

die pt2 stand wegen  C2F0  F.303 Teilnehmer 94

die pt2 ist im herbst 2021 eingebaut worden --ca 12MWh produziert.

gruss gerd

Hallo zusammen!

 

Das sieht für mich fast so aus, als wenn diese Lesitungsreduzierung grundsätzlich nach Behebung des altbekannten Fehlers C2F0 eintritt. Bei mir wurde dieser Fehler im August 2023 behoben. Anfangs hatte ich noch die normale Leistung von 760-780 Watt. Nach etwa 1 Monat ging es dann schlagartig runter. Von zunächst 733 Watt auf nunmehr zwischen 700-720 Watt.

 

@MV11 Hattest du zuvor auch einen Ausfall? Ggf. auch C2F0?

 

@gerdibub Bei dir scheint es dann jetzt leider auch vorbei zu sein Gerd. Du warst der letzte mir bekannte, der noch gute und zufriedenstellende Werte erreicht hat, bis zu deinem Ausfall.

 

Vielleicht kann sich ja doch mal @Patrick_Zarges oder jemand von Viessmann dazu äußern? Denn dass das die angebliche Degradation ist, wage ich zu bezweifeln...

 

Viele Grüße

chippie

 

 

Hallo chipie

ja leider, --mal sehen was wie die werte nach der 1.degeneration aussieht.

 

patrick meldet sich den thema hier auch nicht ---obwohl es bei vielen zu leistungreduzierung kommt.

 

gruss gerd

 

Bei mir gab es kein besonderes Vorkommnis und keine Fehlermeldung, die ich zeitlich in irgendeinem Zusammenhang mit der Leistungsreduzierung in Verbindung bringen kann.

Meine Anlage läuft seit ca. 20 Monaten fehlerfrei.

 

Guten Morgen liebe Gemeinde 

Nun sind wieder 9 Tage vergangen und es gibt hier immer noch keine offizielle Stellungnahme seitens Viessmann.

Das mutet schon etwas seltsam an, wo doch die Experten hier normal schnell bei der Sache sind.

 

Neben der eigentlichen Fragestellung zur BZ, möchte ich um Aufklärung bitten was die Gründe für diese Veränderung sind. Ist das themen spezifisch oder generell?

 

Mir bleibt wohl keine andere Wahl als über den Fachbetrieb eine Antwort zu bekommen. Dieser wird die Frage aber auch nur an den Hersteller weiterleiten...